Qualitätsgesicherte Interpretation komplexer genetischer Daten
Für die wachsenden Herausforderungen
von heute und morgen

CE-IVD Softwarelösungen für Ihre Dateninterpretation

Zunehmende Datenmengen, stetig wachsendes biomedizinisches Wissen, komplexere Analyseverfahren und wenig standardisierte Datenbanken – das sind nur einige der Herausforderungen, denen molekularpathologische und diagnostische Labore gegenüberstehen. Hinzu kommen Zeitdruck und steigende Anforderungen an Dateninterpretation, zum Beispiel in molekularen Tumorboards. Unsere Software-Lösungen unterstützen Sie dabei, diesen Herausforderungen noch besser zu begegnen.

Bessere und
schnellere Ergebnisse

Mit MH Guide haben wir eine In-vitro-Diagnostik-Software entwickelt, die die Analyse von Genomvarianten im Abgleich mit aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnissen erlaubt – effizient, präzise und individualisierbar. MH Guide unterstützt Sie somit bei der Dateninterpretation und der direkten Zusammenarbeit mit klinischen Kollegen.

Keine Präzisionsonkologie ohne Präzisionspathologie

Die Präzisionsmedizin ist dort, wo sie für Patienten infrage kommt, zunehmend erste Wahl bei der Behandlung von Krebserkrankungen.
Das fordert die Molekularpathologie und diagnostische Labore in steigendem Maße. Denn zielgerichtete Krebstherapien setzen präzisionspathologische Analysen voraus, um geeignete Biomarker im Tumormaterial oder auch über Liquid Biopsy zu identifizieren. MH Guide ermöglicht automatisierte Genvarianten-Interpretationen aus kleinen und großen Panels für evidenzbasierte Ergebnisse mit hoher Qualität – auch bei hohem Testungsaufkommen.

Big-Data-Analysen für Labore – automatisierte Varianten-Interpretation mit „lernender Datenbank“

MH Guide stellt als eines der ersten In-vitro-Diagnostik Produkte in Europa im Bereich der molekularen Diagnostik Ihre NGS-Testergebnisse in Zusammenhang mit relevantem biomedizinischem Wissen aus der aktuellen Forschung. Dabei nutzt die Software Daten aus einer der größten Wissensdatenbanken, Dataome, die publiziertes biomedizinisches Wissen und Informationen über Arzneimittel und aktuelle klinische Studien laufend verarbeitet.

MH Guide fasst die Ergebnisse dieser Analyse in einem Bericht mit bestmöglicher Aussagekraft zusammen – das macht die Anwendung zum idealen Werkzeug, das Sie dabei unterstützt, Entscheidungshilfen für Onkologen für eine zielgerichtete Behandlung ihrer Patienten vorzubereiten.

Mit MH Guide/BRCA und MH Guide/Mendel stehen auch Module von MH Guide zur Verfügung, die speziell auf die Diagnose des erblichen Brust- und Eierstockkrebssyndroms (HBOC) bzw. die Bedürfnisse von Humangenetikern zugeschnitten sind.
 
MH Guide umfasst einen validierten Prozess zur Analyse von NGS-Daten, der schnell und umfassend evidenzbasierte Ergebnisse liefert. Dies hilft Ihrem Labor, die Qualität der Ergebnisinterpretationen zu steigern und die Befunderstellung zu vereinfachen – damit Sie jetzt und künftig gewappnet sind für alle Anforderungen, die der Einzug der Präzisionsmedizin in die Patientenversorgung mit sich bringt.
 
 

Vorteile für Ihr Labor

Cloudbasiertes Portal

Schnelle Anmeldung und rascher Zugriff auf die neueste Plattformversion

Schnell Ergebnisse liefern

Hohe Geschwindigkeit bei der Erstellung klinischer Annotationen und Berichte

Einfacher Upload

Einfaches Hochladen von Dateien über verschlüsselte Verbindungen

Vertrauenswürdig

Unsere Annotationen werden einem strengen Überprüfungsprozess unterzogen

Sicher

Datenverarbeitung gemäß DSGVO, Verschlüsselungsverfahren nach dem Stand der Technik

Skalierbar

Überprüfen Sie so viele Varianten, wie Sie für nützlich halten

Plattformunabhängig

Akzeptiert Standarddateiformate, unabhängig von den Analysemethode

Erschwinglich

Einzel- und Mengenpreise verfügbar

Der Workflow von MH Guide

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Wie Ihr Labor profitieren kann

Effiziente und hochwertige Ergebnisse

„In der molekularen Testung und Varianten-Interpretation spielen zunehmend größere Panels eine Rolle. Automatisierte Interpretationshilfen wie MH Guide sichern schnelle und genaue Ergebnisse.“

Informationen über die Vorteile und Funktionsweisen von MH Guide haben wir für Sie in einer Broschüre zusammengestellt.

PD Dr. med. Christian Meisel
Chief Medical Officer

FAQs

Gerne bieten wir Ihnen eine Software-Demo an. Senden Sie uns Ihre Anfrage schriftlich oder rufen Sie uns an: +49 6221 43851-150.

MH Guide kann FASTQ und VCF Daten verarbeiten und bietet dem Pathologen eine hochautomatisierte Erstellung individueller Patientenberichte, die jeweils erweitert und präzisiert werden können, auch durch Ergebnisse von Nicht-NGS-Methoden (FISH, IHC, (q)PCR). Die Software generiert gut konzipierte, anpassbare Berichtsvorlagen in verschiedenen Formaten (PDF, json, XML).

Für MH Guide gelten höchste Standards in Bezug auf Datenschutz, Datensicherheit sowie Risiko- und Qualitätsmanagement. Die Datenhoheit liegt immer beim Anwender. Vertrauliche Patientendaten werden unter Verwendung fortschrittlicher Verschlüsselungsstandards (SSL/TLS, AES-256) übertragen und gespeichert.

Dies richtet sich nach den Anforderungen des Nutzers. Es gibt verschiedene Preise je nach Anzahl der Analysen und Größe der zu analysierenden Genpanels. Gern beraten wir Sie persönlich.

MH Guide ist die Hauptsoftwareanwendung, MH Guide/BRCA und MH Guide/Mendel sind spezielle Module. Weitere Informationen finden Sie hier: MH Guide, MH Guide/BRCA, MH Guide/Mendel.

Der Anwender kann jegliche kommerziell verfügbaren oder eigene Genpanel (klein oder groß)  verwenden und die Daten im VCF Format mit MH Guide analysieren lassen. Ebenso können Whole-Exome-Seqeuncing (WES)-Daten und Whole-Genome-Sequencing (WGS)-Daten mit MH Guide analysiert werden. Rohdaten (FASTQ) von Genpanel und WES Analysen von gängigen Illumina Plattformen können mithilfe von MH Guide Premium ebenfalls analysiert werden.

MH Guide erlaubt die Pflege und Bearbeitung eigener Annotationsdaten und Variantenklassifikationen im persönlichen und gesicherten Account-Bereich des Anwenders. Auf Anfrage kann Molecular Health Sie dabei unterstützen ACMG-kompatible Variantenklassifikationen und Beschreibungen aus Ihren eigenen Datenbanken in Ihren Account zu übertragen.

Sie können fallbezogene Accounts und Rechte vergeben, sodass auch Ihre klinischen Kollegen Zugriff auf den zu besprechenden Patientenfall haben.

Unsere Softwarelösungen zur Unterstützung Ihrer Entscheidungen im Labor

Von Sequenzierdaten zum Patientenreport in wenigen Minuten

MH Guide identifiziert und interpretiert schnell und qualitätsgesichert genetische Varianten in Tumoren. Der MH Guide Report unterstützt Behandler bei der Wahl von Therapieoptionen und klinischen Studien, die zum molekularen Profil des Krebspatienten passen. MH Guide ist ein in der EU zugelassenes IVD-Medizinprodukt.

Mehr erfahren …

Software-gestützte Analyse der erblichen Veranlagung für das Brust- und Eierstockkrebssyndrom (HBOC)

MH Guide/BRCA unterstützt Humangenetiker bei der Identifizierung klinisch signifikanter Keimbahnvarianten, die mit dem erblichen Brust- und Eierstockkrebs-Syndrom (HBOC) in Zusammenhang stehen. Dabei werden automatisiert NGS-basierte Analysen von BRCA1/2 und anderen HBOC-bezogenen Genen ausgewertet.

Mehr erfahren…

Die automatisierte Analyse
von Erbkrankheiten

MH Guide/Mendel unterstützt Humangenetiker bei der Auswertung von NGS-basierten Analysen durch automatisierte Identifizierung klinisch bedeutsamer genetischer Varianten für Erbkrankheiten.

Mehr erfahren …

Dr. Katrin Stecker
Leiterin Scientific Field Support

„Wir arbeiten daran, dass klinisch relevante Gen-Varianten möglichst effizient und zuverlässig identifiziert werden können. Unser Ziel ist, Sie in der täglichen Analyseroutine und bei Forschungsvorhaben bestmöglich zu unterstützen.“

Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie individuelle Informationen wünschen

Sie erreichen uns per Telefon oder per E-Mail

Kontaktformular