Aufsichtsbehörden | Molecular Health

Aufsichtsbehörden

Verbesserte Arzneimittelüberwachung durch klinisch-molekulare Erkenntnisse 

Auch wenn klinische Studien ein Instrument darstellen, um Patienten Medikamente verfügbar zu machen, wird ihre Evidenz unter stark kontrollierten Bedingungen generiert – und Patienten, die die Therapie außerhalb der Studie erhalten, werden ausgeschlossen. Molecular Health hilft Ihnen bei der Bewertung und Voraussage des realen Sicherheitsprofils neuer und zugelassener Medikamente, indem bisherige Methoden der Arzneimittelüberwachung mit neuen Innovationen der mechanisierten Bewertung und Voraussage kombiniert werden. 

Aufsichtsbehörden

Verbesserte Arzneimittelüberwachung durch klinisch-molekulare Erkenntnisse 

Auch wenn klinische Studien ein Instrument darstellen, um Patienten Medikamente verfügbar zu machen, wird ihre Evidenz unter stark kontrollierten Bedingungen generiert – und Patienten, die die Therapie außerhalb der Studie erhalten, werden ausgeschlossen. Molecular Health hilft Ihnen bei der Bewertung und Voraussage des realen Sicherheitsprofils neuer und zugelassener Medikamente, indem bisherige Methoden der Arzneimittelüberwachung mit neuen Innovationen der mechanisierten Bewertung und Voraussage kombiniert werden. 

Verwendung von Evidenz aus dem Behandlungsalltag zur Verbesserung der Sicherheitsbewertung eines Medikaments 

Es ist schwierig, die Sicherheit neuer Therapien vollständig zu prüfen. Tatsächlich ist es möglich, dass einige schwerwiegende – oder lebensbedrohliche – Reaktionen nicht auftreten, bis das Medikament bereits in hohem Umfang verschrieben wurde. Molecular Health Predict (MH Predict) kombiniert Daten aus dem Behandlungsalltag von Millionen von Sicherheitsberichten von Patienten mit molekularen Daten zur Wirkungsweise von Medikamenten auf molekularer Ebene im Körper. Dadurch können sich Überwachungsbehörden einer exakten Bewertung annähern, was in der Kennzeichnung erscheinen sollte – einschließlich unerwarteter Arzneimittelwechselwirkungen mit Begleitmedikationen und Komorbiditäten. 

Verbesserte Analyse von UE-Kausalität 

Bisherige Arzneimittelüberwachung wird mit Innovationen der mechanisierten Bewertung und Voraussage kombiniert, um neue Erkenntnisse zur molekularen Kausalität von Problemen der Medikamentensicherheit zu erlangen und die Exaktheit und Geschwindigkeit Ihrer Entscheidungen über Kennzeichnungen eines Medikaments zu beschleunigen. 

Weitsichtige Sicherheitskennzeichnung von Medikamenten 

Bisherige Arzneimittelüberwachung wird mit Innovationen der mechanisierten Voraussage kombiniert, um potenzielle Sicherheitsprobleme bei neuen und zugelassenen Medikamenten zu identifizieren. Durch die Verwendung von MH Predict können Sie wichtige/benannte medizinische Ereignisse vorhersehen und voraussagen, bevor sie passieren. 

Erweiterte Analyse von Arzneimittelwechselwirkungen 

Molecular Health bietet Ihnen eine neue Dimension der Erkenntnis zu Arzneimittelwechselwirkungen, sodass Sie über das etablierte Wissen hinausgehen können, um neue Wechselwirkungen bei Zielen und Übertragungswegen sowie klinische Komorbiditäten zu identifizieren. 

Ein vielversprechendes Medikament aufgrund von Sicherheitsbedenken nicht zuzulassen ist immer noch besser als die Zulassung eines Medikaments, das auf dem Markt gefährliche Nebenwirkungen zeigt. Molecular Health kann Ihnen helfen, das Sicherheitsprofil mit höherer Effizienz und größerer Exaktheit zu bestimmen. 


Risk Icon

Bei Krankheiten, die Begleitmedikationen oder Komorbiditäten mit sich bringen, kann das Fehlen molekularer Erkenntnisse zu unerwarteten unerwünschten Ereignissen führen. Molecular Health liefert Erkenntnisse zu den Auswirkungen dieser Probleme im Behandlungsalltag. 



Profiling Icon

Es ist nicht einfach, Querverweise zwischen Medikamentenwirkungen in den verschiedenen Klassen, Indikationen und Kennzeichnungen herzustellen, um eine maximale Effizienz der Arzneimittelüberwachung sicherzustellen. Molecular Health sammelt und verbindet die gesamte verfügbare Sicherheitsevidenz miteinander in einer intuitiven Anwendung. 

Profiling Icon

Unsere Softwarelösungen zur Entscheidungsunterstützung


Molecular Health Guide (MH Guide) identifiziert sichere und effektive Therapien für Patienten durch Analyse des molekularen Profils. Erkannte Mutationen werden mit dem globalen Allgemeinwissen aus den Bereichen Onkologie und Erbkrankheiten abgeglichen und medizinischen Experten wird bei der Erstellung eines patientenspezifischen klinischen Berichts geholfen. MH Guide ist ein in der EU zugelassenes IVD-Medizinprodukt.

MH Predict Logo


Molecular Health Predict (MH Predict) ist eine Anwendung zur Voraussage der Erfolgswahrscheinlichkeiten klinischer Studien. Sie ermöglicht eine Verbesserung klinischer Studienerfolge und Reduktion klinischer Studienmisserfolge, während die Ressourcenzuteilung für die Biopharmaindustrie und Investoren optimiert und die allgemeine Effizienz der Medikamentenentwicklung gesteigert werden. 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten liegt uns am Herzen
Sowohl selbstzahlende als auch Patienten, die eine Rückerstattung erhalten, oder solche, deren Arbeitgeber das Corporate Oncology Program for Employees (COPE) anbieten, können sicher sein, dass keine ihrer personenbezogenen Daten an das Unternehmen weitergegeben werden. Nur der behandelnde Arzt und der MH zertifizierte Arzt haben Zugriff auf Patientendaten, die Rückschlüsse auf die Identität zulassen. Molecular Health arbeitet ausschließlich mit pseudonymisierten Daten; es werden keine personenbezogenen Daten übermittelt oder gespeichert.
Weitere Informationen

Erfahren Sie, wie Sie von unseren Lösungen profitieren können

Sie erreichen uns per Telefon oder E-Mail unter: 

EU: +49 6221 43851-150
E-Mail: CustomerCareEU@molecularhealth.com