Medienspiegel | Molecular Health

Newsroom

Medienspiegel

24 Oct 2019

„Zukunft Medizin – Forschung, Diagnostik, Therapie“ (10/19, ZEIT)

Präzisionsmedizin für alle (in German)

Eine molekulare Diagnostik lohnt sich fast immer (in German)

18 Oct 2019

DUB Unternehmer Magazin

Medizin der Zukunft: Krankheiten mit Künstlicher Intelligenz entschlüsseln (in German)

28 Sep 2019

Das E-3 MAGAZIN

Digitale Stabilität und Innovation (in German)

04 Aug 2019 

Digi Health Talk 

Durch Gen-Analyse zur besseren Diagnostik und Therapi (Video, in German)

26 June 2019 

FREUNDIN Special 

Präzise Krebstherapie bei Eierstockkrebs – Weil keine Patientin wie die andere ist (by Hanna Sinnecker, in German)

20 June 2019

Plattform „Frauensache“ 

Tumorgewebsanalyse – „Der vielversprechendste Ansatz in der Behandlung und Begleitung von Frauen mit Eierstockkrebs“  (by MEDIAPLANET, Lukas Knochel, in German) 

31 May 2019
DGAP – News directly from the source
Molecular Health signs up HudsonAlpha Institute for Biotechnology as new U.S. customer for MH Guide

28 May 2019
Bank Vontobel AG, Switzerland
Impact – Digital Society: The digital patient
(film interview with Friedrich von Bohlen, in German)

17 May 2019
Hauptstadtkongress Blog
Präzisionsmedizin durch KI-basierte Big-Data-Analysen (in German)

04 May 2019 
Wiesbadener Tagblatt

Medizin im Datenrausch – Internistenkongress in Wiesbaden (in German)

27 Mar 2019 
Ärzte Zeitung 
Data-Mining für personalisierte Therapie (in German) 

26 Mar 2019 
Healthcare Startups Deutschland 
Die Gewinner des Digitalen Gesundheitspreises 2019(in German)

21 Mar 2019 
Technologieland Hessen – PharmaForum 2019 
Ist die Gesundheitsindustrie von disruptiven Geschäftsmodellen bedroht? – Strukturwandel aktiv mitgestalten (in German)

20 Mar 2019 
Hessisches Ministerium für Wirtschaft – PR 
Digitalisierung der Gesundheitsbranche 
PharmaForum 2019: Strukturwandel aktiv gestalten (in German)

01 Mar 2019 
Deutsche Welle TV 
Big Data in der Medizin (in German)

23 Feb 2019 
GoingPublic – Life Sciences: “Smart Medicine“ 
Predicting clinical trial success and improving R&D

21 Feb 2019 
BVMed 
PERSONALISIERTE MEDIZIN 
Krebsmanagement: personalisiert und zukunftsorientiert(in German)

15 Feb 2019 
Pharma Relations 
Shortlist für digitalen Gesundheitspreis von Novartis steht fest (in German)

13 Feb 2019 
Labiotech 
Embracing Risk to Succeed in Biotech

12 Feb 2019 
transkript 
Banker mit Idee (in German)

1 Feb 2019 
Handelsblatt 
DIGITALISIERUNG UND GESUNDHEIT 
Die Medizin der Zukunft – Wie uns KI vor Krebs und Herzinfarkt schützt (in German)

21Jan 2019 
PMWC Media center 
Applying Machine Learning to Predict Drug Development Success 

Die Zweite Stimme 
Präzisionsmedizin: Hofnung im Kampf gegen Eierstockkrebs (in German) 
Ab sofort können sich Patientinnen an der Charité und der Klinik EssenMitte mit passgenauer Methodik gegen rezidivierten Eierstock-, Eileiteroder Bauchfellkrebs behandeln lassen. Zusammen mit der Techniker Krankenkasse (TK) hat die Universitätsklinik ihren Versorgungsvertrag im Rahmen der Präzisionsmedizin erweitert. Er ermöglicht noch gezieltere Therapien durch computergestützte Tumoranalysen. 

Handelsblatt 
Dietmar Hopp glaubt an seine Biotechs: „Wir werden unseren Einsatz verdreifachen.“  (in German) 
Der Biotech-Investor und SAP-Gründer zieht erstmals eine Zwischenbilanz für seinen Milliardeneinsatz, spricht über Fehlinvestments und seine Angst vor KI.

EMBL etc. events 
EMBL postdocs discover industry-led research opportunities at the Corporate Summer School 
During the summer school there were several interesting discussions about the future of precision medicine. Learning the details from the experts gave the participants a fresh perspective. The talk by David Jackson from Molecular Health GmbH inspired most. 

GenomeWeb 
Molecular Health Preps for Q1 2019 Release of Clinical Trials Prediction Software 
Molecular Health is putting the finishing touches on a new product for clinical trials which it plans to launch in the first quarter of 2019. The solution, called MH Predict, uses machine learning methods to predict the potential outcomes and likelihood of success of clinical trials, Rudolf Caspary, the company’s chief information officer, explained in an interview. 

DER SPIEGEL – Konferenzen. Futura 2018 
Digital Health (in German) 
AUFWACHEN, EUROPA! Gelingt die digitale Aufholjagd? Virtuelle Realität, künstliche Intelligenz, Robotik und Blockchain – auf breiter Ebene erleben wir rasante technologische Durchbrüche und Entwicklungen, die maßgebliche wirtschaftliche und damit einhergehend gesellschaftliche Auswirkungen zur Folge haben.  

#Innovations4good – SAP News Center 
The intelligent enterprise is critical to combating cancer 
Treating cancer can be one of the most stressful and dangerous experiences to go through. There are more than 600 known cancer entities currently being treated by oncologists, each one with its own unique characteristics capable of different reactions in a specific individual. 

42.NEWS 
Präzisionsmedizin im Einsatz an der Charité Berlin
Präzisionsmedizin orientiert sich an der individuellen Genetik eines Kranken. Gerade in der Onkologie wird sie mit großer Hoffnung auf höhere Heilungschancen durch neue Therapieformen eingesetzt. Krankenhäuser und -kassen arbeiten zusammen, diese zu realisieren. 

Rheinische Post Online – Forum Zukunftsmedizin 
Datenmedizin – Leben und Gesundheit 2030 (in German) 
Paradigmenwechsel in der MedizinMolekulare Informationen ermöglichen individuelle Diagnosen und Therapien mit einer bisher nicht möglichen Präzision. 

Ärzte Zeitung 
Gen-Analyse zur Optimierung der Therapie (in German) 
Die Uniklinik Charité und die TK haben ihren Präventionsmedizin-Vertrag erweitert. An Krebs erkrankte Frauen können von einer Genomanalyse profitieren. Die computergestützte Analyse übernimmt die Heidelberger Firma Molecular Health. 

Süddeutsche Zeitung 
Dr. KI in Ausbildung (in German) 
Die Revolution der Medizin mithilfe der künstlichen Intelligenz ist vorerst abgesagt, und manche Experten sind ganz froh darüber. Denn nun könne man sich um die wirklichen Vorteile der neuen Ansätze kümmern. Thomas Friese, KI-Experte bei Siemens Healthineers etwa, spricht lieber von Assistenz-Systemen, von intelligenten Werkzeugen für Ärzte. Von BORIS HÄNSSLER 

Red Hat – Customer Case Study 
Molecular Health supports SAP HANA Clinical Data Warehouse with Red Hat 
By deploying Red Hat Enterprise Linux for SAP HANA—supported by backup software from Bacula Systems, a Red Hat partner—Molecular Health gained a high performance, cost-efficient solution that helps doctors create individualized cancer therapies. 

Hauptstadtkongress-Blog 2018 
Präzisionsmedizin – Forschung, Diagnose und Behandlung sollten nahtlos ineinander übergehen (in German) 
Präzisionsmedizin ist eine personalisierte Form der Krankheitsbetrachtung, bei der ganz individuelle Gesichtspunkte bezüglich Prävention, Diagnostik und Behandlung von Krankheiten Berücksichtigung finden. 

#Ambitious Thinking 
Re-invention for digital leadership -How to be a cloud-born catalyst of re-invention
The story of an analytics-driven precision medicine companyA small German genetics company, Molecular Health, is providing data-driven analysis services to the healthcare sector that are transforming cancer treatment decisions, accelerating drug development, and improving outcomes for patients. Von PETER LUTZ 

Handelsblatt 
Wie Big Data das Leben von krebskranken Kindern verlängert (in German) 
Die Kinderkrebsstation der Berliner Charité hat ein neues Projekt: Mithilfe der Digitalisierung soll das Leben zum Sterben verurteilter Kinder verlängert werden. Von PETER THELEN 

Red Hat 
Molecular Health migrates to Red Hat Enterprise Linux for SAP HANA® for medical data management 
Biotechnology company deploys Red Hat Enterprise Linux for SAP HANA to operate a high-performance, reliable and cost-effective technology platform that combines biomedical expertise with tumor genetics and cancer patient data. 

Der Tagesspiegel 
Tumortherapie – Gene und Daten gegen den Krebs (in German)  
Finden Computer die besseren Arzneien für krebskranke Kinder? Das soll ein Berliner Projekt klären. Von SASCHA KARBERG

 

M&A Dialog – Brücken zu den Zukunftsbranchen 
Big Data und Biotech (in German) 
Ein außergewöhnliches Start-up präsentierte sich im Anschluss. Die Molecular Health GmbH verbindet Biotech und Big Data. Stephan Hettich, Head of Business Development, Sales und Marketing, legte in seiner Key Note dar, wie das 2004 gegründete Unternehmen große Mengen von Patientendaten so aufbereitet, dass sie für die biomedizinische Nutzung für Krankenhäuser und Pharmaanbieter nutzbar sind. 

#smarthealth 
Digitalisierung stärkt die Krebsmedizin (in German) 
Wie Krebs entsteht, sich entwickelt und bekämpft werden kann: Präzisionsmedizin schafft hier völlig neue Einblicke. Mit einem innovativen Vertrag mit der Berliner Charité und der Heidelberger Firma Molecular Health sichert die TK Kindern und Jugendlichen mit wiederauftretendem oder als unheilbar geltendem Krebs die Leistungen dieses neuen Medizinzweigs.  

Ärzte Zeitung 
Erste Selektivverträge zu rein digitalen Medizin-Produkten 
Die Techniker Krankenkassse hat mit zwei Häusern der Charité einen Vertrag über den Einsatz des „Molecular Health Guide“ abgeschlossen. Mit ihm können Patientendaten leichter zusammengeführt und interpretiert werden. 

Biotechnologie 
Molecular Health in China: Ein Reisebericht 
Unter dem Motto „Deutsche Delegation – Investition und Zusammenarbeit in China 2017“ besuchten rund 25 Teilnehmer aus Deutschland kürzlich die Städte Hangzhou, Zibo und Weihai. Mit dabei war Stephan Hettich, Leiter Sales & Business Development Asien, der Molecular Health und sein Portfolio im Rahmen von Roadshows vorstellte. Lesen Sie den gesamten Beitrag in der aktuellen Ausgabe der Life Sciences „Biotechnologie“. 

Plattform Life Sciences 
Präzisionsmedizin durch Big Data 
Erfolge der modernen Molekulargenetik und stark verbesserte Möglichkeiten, die menschliche DNS Baustein für Baustein in relativ kurzer Zeit zu sequenzieren und zu analysieren, beziehen sich spätestens seit 2001, dem Jahr der Entschlüsselung des Humangenoms, nicht mehr nur auf die Grundlagenforschung. Das Potenzial, das in diesen Fortschritten der Molekularbiologie und -genetik steckt, hat längst auch die Medizin erkannt, insbesondere die Krebsforschung. Und das Schlagwort für diese revolutionäre Entwicklung lautet: Präzisionsmedizin. 

Der Tagesspiegel 
Krebsgene auf Kosten des Arbeitgebers testen 
„Corporate Oncology Program for Employees“ (COPE): Krebserkrankte Angestellte bekommen eine kostenlose Genanalyse und Therapieberatung. Nach SAP bietet diesen Service nun auch eine zweite Firma an. 

Bild 
„Eine neue Software hilft mir, den Krebs zu besiegen“  
Als die Ärztin das Wort Krebs sagt, weint Gisela nicht um ihretwillen – sondern weil sie die Tränen ihrer Töchter so hilflos machen. Im April letzten Jahres erfährt Gisela Drechsler (66) nach einer Routine-Untersuchung beim Frauenarzt, dass sie einen Tumor in der Gebärmutter hat.