Netiquette

Netiquette-Regeln der Molecular Health GmbH

Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf den Social-Media-Kanälen der Molecular Health GmbH! Gleichzeitig wünschen wir Ihnen einen möglichst kurzweiligen Aufenthalt hier „bei uns“.

Wenn unsere Themen und Beiträge Sie zu Diskussion und Meinungsaustausch animieren, freut uns dies sehr. Ihre Meinung und Sicht interessiert uns. Daher legen wir auch großen Wert darauf, dass an Diskussion und Meinungsaustausch Teilnehmende die Möglichkeit besitzen, sich frei zu äußern. Um dies zu gewährleisten bitten wir sehr eindringlich darum, Beiträge jederzeit sachlich und konstruktiv zu formulieren, und zwar vor allem auch im Falle etwaiger inhaltlicher Differenzen bzw. anderer Sichtweisen.

I. Disclaimer

Für von ihnen veröffentlichte Beiträge und deren Inhalte sind grundsätzlich alle Menschen selbst verantwortlich. Mit dem Einstellen eines Beitrags im Rahmen unserer Social-Media-Kanäle erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihr Beitrag mit Ihren Aussagen und Inhalten auf unseren Social-Media-Kanälen dauerhaft öffentlich zugänglich gemacht werden und anschließend auch zitiert werden können. Beiträge und Inhalte Dritter geben ausschließlich deren Sicht und Meinung wieder. Diese bilden nicht zwangsläufig die Sicht unseres Unternehmens ab.

II. Unsere Regeln

Unseren Social-Media-Kanälen haben wir nachstehende Regeln gegeben. Wir bitten sehr herzlich um deren Beachtung und Einhaltung. Für Fälle von Verstößen behalten wir uns vor, konkrete Beiträge (auch nachträglich) zu löschen / zu entfernen. Sollte es zu wiederholten oder schweren Zuwiderhandlungen gegen unsere Regeln kommen, müssen wir ggfls. hierfür verantwortliche Menschen von unseren Social-Media-Kanälen ganz ausschließen (blocken). Ein solcher (auch nachträglich möglicher) Ausschluss kann rückgängig gemacht werden, wenn sich Menschen von ihren gegen unsere Regeln verstoßenden Beiträgen nachhaltig distanzieren und uns gleichzeitig glaubhaft versichern, künftig ausschließlich regelkonform zu handeln. Unsere jederzeit am Grundsatz der Verhältnismäßigkeit ausgerichteten Maßnahmen dienen allein der Bewahrung unserer Regeln. Mit ihnen üben wir unser virtuelles Hausrecht in unseren Social-Media-Kanälen aus. Gleichzeitig gewährleisten wir freie und konstruktive Diskussion sowie entsprechenden Meinungsaustausch. „Zensur“ findet daher auf unseren Social-Media-Kanälen insgesamt nicht statt.

Bei der Molecular Health GmbH handelt es sich um ein weltoffenes, international ausgerichtetes Unternehmen. Wir akzeptieren daher keine Form der Diskriminierung und/oder Diffamierung von Menschen und/oder Gruppen wegen ihrer Herkunft, Religion, Nationalität, Kultur, Weltanschauung, körperlichen Verfassung, sexuellen Orientierung oder Identität, ihres Geschlechts, Einkommens, Alters und/oder ihrer Meinung.

Beiträge sollen sich auf das Postthema beziehen. Daher behalten wir uns vor, „Off-Topic“-Kommentare zu entfernen / zu löschen. Diskussion und Meinungsaustausch leben von sachlichen Beiträgen. Unsachliche und/oder andere Menschen persönlich provozierende Beiträge akzeptieren wir nicht. Sachlich nicht belegte Behauptungen, Verdächtigungen und/oder Theorien löschen / entfernen wir. Dies gilt auch für kommerzielle Botschaften, Spam, Wahl- und/oder Parteiwerbung, Demonstrationsaufrufe, Kampagnen und/oder Petitionen.

Beiträge mit beleidigendem, volksverhetzendem, antisemitischem, ehrverletzendem, pornografischem, hetzerischem, jugendgefährdendem, obszönem, vulgärem, sexistischem und/oder homophobem Inhalt löschen wir unmittelbar nach entsprechender Kenntnisnahme. Soweit geboten melden wir bestimmte schwere Fälle entsprechend der uns obliegenden Pflicht nach entsprechender Beweissicherung den zuständigen Behörden. Erfüllt ein Beitrag einen Straftatbestand, behalten wir uns nach entsprechender Beweissicherung zudem die Erstattung einer Strafanzeige vor.

Wir möchten möglichst vielen Menschen die Möglichkeit eröffnen, sich bei Diskussion und Meinungsaustausch einzubringen. Daher favorisieren wir Beiträge in deutscher oder englischer Sprache.

Wir legen (wie bei Gesprächen in der realen Welt) in unseren Social-Media-Kanälen großen Wert auf Höflichkeit, Respekt und Fairness. Dazu gehört auch, Persönlichkeitsrechte anderer Menschen, ihr Recht am eigenen Bild und Wort sowie sonstige Rechtspositionen einschließlich des Urheberrechts umfassend zu wahren. Bitte sehen Sie davon ab, Beiträge mit persönlichen Daten zu veröffentlichen. Gewährleisten Sie auch, dass Sie rechtlich uneingeschränkt befugt sind, die in Ihrem Beitrag enthaltenen Inhalte dauerhaft öffentlich zu verbreiten. Beim Einsatz von Zitaten kennzeichnen Sie diese bitte entsprechend. Enthält Ihr Beitrag eine Verlinkung zu einer externen Internetseite behalten wir uns vor, den verlinkten Inhalt zu prüfen und (soweit geboten) den Link oder den gesamten Beitrag zu löschen / zu entfernen.