Wir transformieren
biomedizinische Daten in bessere
Ergebnisse für alle
Healthcare-Akteure.

Willkommen bei Molecular Health!

Geschichte

Seit 2004 steht Molecular Health für die Umwandlung großer Datenmengen in präzise, umsetzbare Entscheidungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen.

Unsere cloudbasierte Dataome®-Technologieplattform analysiert die molekularen und klinischen Daten einzelner Patienten im Vergleich zum weltweiten medizinischen, biologischen und pharmakologischen Wissen, um die Entscheidungen hinsichtlich der Diagnose, Therapie und Arzneimittelsicherheit präziser zu machen.

Unsere Produkte werden im gesamten Gesundheitssektor eingesetzt, da genauere Methoden der medizinischen Praxis die Behandlung von Patienten und die Entwicklung wirksamer Medikamente beeinflussen und immer komplexere Dateninterpretationen erfordern.

Das Unternehmen wird von Dievini Hopp BioTech finanziert, einem Anlageinstrument des ehemaligen SAP-Vorstandsvorsitzenden und Gründers Dietmar Hopp.

Verstärken Sie uns!


Unsere Lösungen sind nur so smart wie die Menschen, die hinter ihnen stehen. Deshalb sind wir stets auf der Suche nach motivierten Mitarbeitern aus den verschiedensten Bereichen und mit den unterschiedlichsten Erfahrungen. – Arbeiten Sie bei und mit uns zusammen an Gegenwart und Zukunft von Digital Health!

Zu den Stellenangeboten

Unternehmensführung

Molecular Health wird von einem Team von Onkologen, Wissenschaftlern, Technologen und Unternehmern geleitet, die über langjährige Erfahrung im Bereich Onkologie, Bioinformatik und Biomedizin verfügen.

Aufsichtsrat

Prof. Dr.
Christof Hettich


Anwalt und Partner bei RITTERSHAUS Rechtsanwälte in Mannheim/Frankfurt/München sowie Gründungsgesellschafter und Geschäftsführer der dievini Hopp BioTech holding GmbH & Co. KG.

Dr.
Mathias Hothum


Diplomkaufmann und Inhaber der Firma HMM-Consulting, Gesundheitsökonom, Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Mannheim und Promotion an der Universität Magdeburg.

Dr.
Alexander Schuth


Mitbegründer und COO von Denali Therapeutics, eines in San Francisco ansässigen Biotech-Unternehmens (Forschung und Entwicklung von Therapien für neurodegenerative Erkrankungen). MBA-Abschluss an der Wharton School, Philadelphia, und MD der Charité Medical School an der Humboldt Universität, Berlin.

Management Team

„Mein Antrieb sind die neuen Möglichkeiten, die wir für Patienten, Pflegekräfte und Innovatoren schaffen können, indem wir die Grenzen des Möglichen in der Medizin verschieben.”


Dr. Friedrich von Bohlen und Halbach, Chief Executive Officer

Dr. Stephan Brock


Chief Technology Officer

Dr. Rudolf Caspary


Chief Information Officer

Dr. David Jackson


Chief Innovation Officer

Blanca Baez


SVP, Global Head of Pharma & Biotech

Stephan Hettich


SVP, Head of Business Development,
Sales and Marketing EMEA/APAC

Shahir Salyani


Senior Vice President, Commercial Operations (US)

Dr. Niels Bojunga


SVP Quality Management

Thorsten Vogt


Head of HR

Michael Ghaffar


General Counsel

Torsten Bürgermeister


SVP Finance & Administration

Zertifizierte Qualität und Schutz von Patientendaten

Molecular Health Guide (MH Guide) ist in Europa als In-vitro Diagnostikum registriert. Die Services der Molecular Health erfüllen selbstverständlich die strengen Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Gendiagnostikgesetzes (GenDG).

CLIA-ZERTIFIZIERUNG


Molecular Health ist zertifiziert nach dem Qualitätsstandard der amerikanischen „Clinical Laboratory Improvement Amendments“ (CLIA), vergeben von der amerikanischen Bundesbehörde „Centers for Medicare and Medicaid Services (CMS)“.

DOWNLOAD

CAP-AKKREDITIERUNG


Molecular Health ist vom College of American Pathologists (CAP) akkreditiert, folgt damit den US-amerikanischen Laborstandards und untermauert so Validität, Handling und Reporting von Trockenlaborresultaten.

DOWNLOAD

DIN EN ISO 13485


Molecular Health ist DIN EN ISO 13485 zertifiziert für das Design, die Entwicklung und Herstellung von Software-Systemen zur integrierten Analyse klinischer und genomischer Patientendaten als Unterstützung von Therapieentscheidungen und unterliegt regelmäßigen Audits benannter Stellen und Akkreditierungsbehörden.

DOWNLOAD

Investoren

Molecular Health steht für die Interpretation von Big Data auf dem Gesundheitssektor und die Transformation dieser Daten hin zu nachvollziehbaren, präzisen Informationen für Ärzte und andere Akteure im Gesundheitswesen. Das Unternehmen wird finanziert von Dievini Hopp BioTech, einem Anlageinstrument des früheren Vorstandsvorsitzenden und Gründers von SAP, Dietmar Hopp.

Dievini

Dievini investiert in Unternehmen der Life und Health Sciences. Der Fokus der Investitionen liegt auf innovativen Therapie- und Diagnoseverfahren, die das Potential haben, gänzlich neue Behandlungsformen zu ermöglichen. Indikationsschwerpunkt der investierten Unternehmen ist Onkologie, ferner Neurologie, Infektiologie, Zelltherapie und verbesserte Arzneimittelformulierung. Im Bereich der molekularen Diagnostik liegt der Schwerpunkt auf Systemen und Produkten für die Präzisionsmedizin, die einen individuell verbesserten Therapieerfolg bei gleichzeitig verminderten Nebenwirkungen ermöglichen sollen.

Dievinis geografischer Investitionsfokus liegt auf Deutschland und Europa, wobei die Unternehmen in der Aufstellung und Umsetzung ihrer weltweiten Entwicklung und Vermarktung unterstützt werden.